hr | en | de | cz | it | fr | pl | si | ru | sk

Kultur

Napoleonstrasse

  Die Franzosen bauen während ihrer Herrschaft (1808 – 1813) in kürzester Zeit die Straße quer durch ganz Dalmatien von Obrovac bis zur Bucht von Kotor. Die Strecke ist als Napoleonstraße oder Französische Straße bekannt. Sie wurde dank Napoleons Feldherr und Herzog von Dubrovnik Auguste Marmont angelegt. Heute ist er für viele seiner fortschrittlichen Maßnahmen, die er als Heeresführer Dalmatiens und Generalgouverneur der Illyrischen ...

Komplex von Häusern Bekavci-Ivandić

Befindet sich im Gebiet von Donji Kričak. Geprägt durch anthologische Baumerkmale, stellt es ein repräsentatives Beispiel für die volkstümliche Bauart dar.  Der Bau des Komplexes von Häusern Bekavci-Ivandić begann in 1880; der Komplex wird immer weiter ausgebaut. Heutzutage dünn besiedelt, während in 1938 in denselben Häusern etwa 58 Einwohner gelebt haben. Hier wurde auch die erste Schule in Brela (Donja Brela) errichtet, die bis 1950 betrieben ...

Die befestigten Wehrtürme in Soline

Die befestigten Wehrtürme in Soline sind im Komplex des Filipović-Hauses angesiedelt, sie waren als Wohnstätten errichtet worden, hatten jedoch auch die Funktion, Einfälle der Osmanen abzuwehren. Als diese Gefahr gebannt war, wurden beide Türme als Wohnobjekte genutzt.

Museen und Galerien

Naturpark Biokovo Präsentationscenter "Brela Gornja" Adresse: Cesta Domovinskog rata 56, Brela Gornja Telefon: +385 (0)21 729 163 Öffnungszeiten:  Montag-Sonntag von 7.00 bis 12.00 Uhr / von 16.00 bis 21.00 Uhr (Sommer) Die Präsentationcenter "Brela Gornja" Ausstellung "Biokovo" Besucher sind vollständig in den natürlichen Wunder und Schönheit des Parks nach der oben dargestellten Inhalte: die Unterwelt, findet der ...

Aktivurlaub

Alle anzeigen
 

Preis Blaue Blume 2012.

Kroatische Zentrale für Tourismus BLAUE BLUME Aktion umfasst die Beurteilung der Sauberkeit der kroatischen Küstenorte als Ganzes und der einzelnen Elemente.

Brela 23°C
Feuchte 53.3 %
Druck 1013 hPa
Sicht 10 km
Wind 7.6 kph
© TZ Brela 2014.       Development:   Nove vibracije d.o.o.